Home
 
Home
Aktuell   
 
Zurück zur Liste
17.11.2015
WILLE eingeschläfert

Enorme Fruchtbarkeit

Der fast 10-jährige Winnipeg-Sohn WILLE, gezüchtet vom Betrieb Simpert Dangelmaier aus Baden-Württemberg, war ein Phänomen. Er zeichnete sich durch eine extrem gute Fruchtbarkeit aus und führt aktuell noch immer die Liste der Nachkommen geprüften Vererber an. Mit einem GZW von 136, einem Zuchtwert von über +1.000 kg Milch bei positiven Eiweißprozenten und einem überdurchschnittlichen Fleischwert setzt WILLE nach wie vor die Maßstäbe für die jungen Vererber.

 

Verantwortungsvoller Umgang mit Erbfehlern

Natürlich hat sich niemand gefreut, als vor wenigen Jahren vereinzelt zwergwüchsige Kälber von Wille zum Vorschein kamen. Der offensive Umgang der OÖ Besamungsstation GmbH und die dadurch verbesserte Meldemoral der Züchter waren die Voraussetzung, dass die Wissenschaftler der ZuchtData und der TU München in kürzester Zeit einen Gentest auf Zwergwuchs entwickeln konnten. Heue ist die Vermeidung von negativen Auswirkungen von Erbfehlern fixer Bestandteil eines verantwortungsvollen Zuchtprogrammes. Die Frequenz der Erbanlage von Zwergwuchs ist bereits wieder rückläufig.

 

Wille Töchter leisten mehr

Wille stand seit den Anfängen der genomischen Zuchtwertschätzung und vor allem seit der ersten Nachzuchtschau von seinen Töchtern aus dem Prüfeinsatz im Rampenlicht. Wille wurde und wird weltweit eingesetzt. Die Leistungsfähigkeit seiner Töchter ist unbestritten. Nicht erfüllt wurden die Erwartungen in die überdurchschnittliche Eutervererbung. Bei optimaler Anpaarung können aber durchaus auch Kühe mit höchster Leistung, bestem Exterieur und guten Eutern erreicht werden. Die hervorragenden Wille-Töchter auf der Rieder Messe 2015 waren der beste Beweis dafür. Es ist und war immer die Aufgabe der Züchter, das Bessere zu selektieren. Wirkliche Fortschritte in der Zucht wurden immer dann erreicht, wenn Stiere oder auch Kühe in der Lage waren, in einzelnen Merkmalen überragend zu vererben. Das ist bei Wille der Fall.

Wir wünschen allen Züchtern viel Freude mit ihren leistungsstarken Wille-Töchtern.

DI Dr. Josef Miesenberger

Wille Walli AT 735.277.719Wille Penelope AT 759.550.919Wille Naomie DE 0946789793Wille Sirene AT 061.624.316
Wille Perle AT 185.758.816Wille Monarch DE 0948349003Wille Missi AT 314.431.716Wille Meise AT 759.546.419
Wille Lena AT 057.687.216Wille Gerda AT 169.757.517Wille Ella AT 791.533.216
AKTUELL
EUROgenetik auf der EuroTier
FOKUHS 3/2018
Das EUROgenetik - Magazin!  >> MEHR...
Happyday
Neueinsteiger HAPPYDAY
Hugoboss x Manigo  >> MEHR...
Mogli
Manigo-Sohn MOGLI
Wahrlich kein Waisenkind!  >> MEHR...
Sitemap  |  Impressum  |  Login