Home
 
Home
Aktuell   
 
Zurück zur Liste
01.08.2020
Gesextes Sperma Made in Baden-Württemberg

Mit der Produktion von gesextem Sperma in der eigenen Infrastruktur startet die Rinderunion Baden-Württemberg e.V. (RBW) ein neues Zeitalter in der Rinderzucht. Damit besitzt die RBW als eine der wenigen bäuerlichen Zucht- und Besamungsorganisationen eine unabhängige Laborinfrastruktur, um den Mitgliedern in Baden-Württemberg geschlechtssortiertes Sperma heimischer Genetik anzubieten. Das Labor wird von der RBW-Tochter, der RBW Genetik GmbH, betrieben. Diese steht zudem als Dienstleister für andere mitteleuropäische Besamungsstationen zur Verfügung.

Erstes gesextes Sperma wird ab Anfang August 2020 vermarktet. Andere Besamungsstationen können ab September Termine vereinbaren.

rbw_pressemitteilung_29.07.2020
  
AKTUELL
Weissensee-Toechter dominieren Jungkuhklasse bei Bundesschau
Weissensee
Nachzucht überzeugt auf BFVS in Österreich  >> MEHR...
Volles Haus in Freistadt, Oberoesterreich
Bundesfleckviehschau AUT
Freistadt Treffpunkt der Fleckviehwelt  >> MEHR...
HEISS mit Zuechterfamilie Buerger und Andrea Hefner
HEISS
Bester Fleckviehbulle nun bei EUROgenetik  >> MEHR...
Sitemap  |  Impressum  |  Login