Home
 
Home
Aktuell   
 
Zurück zur Liste
14.09.2011
EUROgenetik auf der Bundesfleckviehschau in Ried i. Innkreis
EUROgenetik - Logo mit Station Hohenzell im Hintergrund
EUROgenetik - Logo mit Station Hohenzell im Hintergrund

Mit Fleckviehgenetik des größten Besamungsverbundes Europas konnten zahlreiche österreichische Züchter auf der Bundesfleckviehschau in Ried Spitzenplatzierungen erreichen. Von insgesamt 28 Gruppensiegern – und Reservesiegern haben 13 Kühe einen Vater im Besitz von EUROgenetik. Besonders bei den Jungkühen überzeugten Töchter von VANSTEIN, MALINT, SAMT, HADES und RECHBERG mit besten Platzierungen. Auch  drei der sechs Gesamtsiegentscheidungen fielen auf Töchter von EUROgenetik – Stieren. Zusätzlich sind besonders Töchter des Bullen RAU positiv aufgefallen. Von RAU sind zahlreiche Söhne im Besitz von EUROgenetik, die mit sehr guten genomischen Zuchtwerten überzeugen. Aktuell im Programm stehen hier RAUL, RAUWAT und VRIEDE von insgesamt 6 RAU – Söhnen mit GZW über 130 im Besitz von EUROgenetik. Beim Besucherstand im großen Stall der Ausstellungstiere konnten sich Züchter und Interessenten aus zahlreichen Ländern über die neuesten Vererber informieren.

Stierpräsentation auf der Besamungsstation Hohenzell

Für die ausländischen Besucher organisierte die Besamungsstation Hohenzell gemeinsam mit der Genetic Austria mehrere Stierpräsentationen, in denen eine hochwertige Auswahl an altbewährter und auch junger Genetik gezeigt wurde. Besucher aus allen Ländern Europas zeigten sich begeistert von den Fleckviehaltstieren. Auch genomisch geprüfte EUROselect – Stiere im Spitzensegment wurden vom Stallpersonal der Besamungsstation Hohenzell bestens gepflegt präsentiert. Wir bedanken uns bei allen Helfern und Organisatoren, die sich bei der Präsentation von EUROgenetik im Zuge der österreichischen Bundesfleckviehschau engagiert haben. In der folgenden Bildergalerie finden sich Bundes-, Gruppen- und Reservesieger der Bundesschau, die alle eines gemeinsam haben: Ihre Väter zählen zum umfangreichen Fleckviehangebot von EUROgenetik.

EUROgenetik - LogoStierpräsentation bei der Oberösterreichischen BesamungsstationWille beeindruckte die BesucherBundessieg Jungkühe: Malint - Almena (Zü: R. Scherzer, Paternion)
Bundesreservesieg Stiermütter: Weinold - Nelli (Zü: B. Mariacher, Virgen)Bundesreservesieg Altkühe: Romel - Melli (Zü: C. Schöggl, Langenwang)Gruppenreservesieg: Vanstein - Gisi (Zü: A. u. J. Müller, Vorau)Gruppenreservesieg: Samt - Gundi (Zü: J. Obersamer, Rauris)
Gruppensieg: Hades - Emma (Zü: H. u. J. Mair, Waizenkirchen)Gruppensieg: Rechberg - Verena (Zü: A. Steidl, Innervillgraten)Gruppenreservesieg: Vanstein - Serena (Zü: B. Mariacher, Virgen)Gruppensieg: Vodach - Adele (Zü: H. u. M. Günzinger, St. Georgen)
Gruppenreservesieg: Remus - Angora (Zü: G. Mayrhofer, Unterweißenbach)Gruppenreservesieg: Vanstein - Mandala (Zü: M. Kandlhofer, Vorau)Gruppensieg: Streller - Dilli (Zü: K. u. G. Holzer, Pabneukirchen)Gruppenreservesieg: Heron - Meise (Zü: Roitinger/Finzinger, Weibern)
AKTUELL
Nachzucht Herzschlag
EUROgenetik-Nachzuchtschau 2019
Unsere Vererber bestätigen sich!  >> MEHR...
EUROgenetik-Mitglieder
AKTUELL
BG Wölsau nicht mehr im EUROgenetik-Verbund  >> MEHR...
Das neue Magazin ist online!
FOKUHS 2/2019
Das EUROgenetik - Magazin!  >> MEHR...
Sitemap  |  Impressum  |  Login