Home
 
Home
Aktuell   
 
Zurück zur Liste
31.10.2014
Bester Fitnessvererber Obwohl begeistert!
Obwohl
Obwohl

Obwohl, ein Hupsol-Sohn aus der Winnpeg-Tochter 591 wurde als Kalb im Rahmen des Anpaarungsvertragssystem in der Oberpfalz vom Betrieb Geisler Michael in Untermainsbach angekauft.

Die Obwohl- Kühe in den Betrieben zeigen sich sehr einheitlich, mit guten Fundamenten und herausragenden Eutern, so dass es sehr schwer fiel sich auf die sechs Kühe zu begrenzen, die dann letztendlich die Reise nach Miesbach antreten durften weil nur soviel Platz vorhanden war. Es war eine breite Palette an Kühen zu sehen, von der relativ frischmelkenden, umsatzbetonten Honri, die vier Probemelken mit 31 bis 33 kg Milch aufzuweisen hat bis zur körperhaften, extrem doppelnutzungsstarken Kuh Gene, die direkt nach der Schau trockengestellt werden sollte, obwohl sie trotz Transport- und Umstellungsstress noch jeden Tag weit über 20 kg Milch hatte. Nachdem sich die insgesamt schöne Gruppe am Samstag noch sehr gut präsentieren konnte, drängte sich bei manchem Besucher die Frage auf, ob er diesen besten Fitnessvererber beim Fleckvieh nicht auch einmal einsetzen sollte. Schließlich reden alle von Fitness und wie wichtig sie für die Rasse Fleckvieh sei; OBWOHL ist die Genetik, die mit einem ausgeglichenem Vererbungsprofil nicht nur diese Fitness bringt, sondern  auch noch der interessanteste aller Hupsol- Söhne ist. Viele Besucher konnten die OBWOHL- Töchter voll und ganz begeistern konnte. Und OBWOHL man vielleicht noch den einen oder anderen Grund findet, diesen Bullen nicht einzusetzen; denken Sie daran: Manchmal muss man etwas tun, OBWOHL etwas dagegen spricht!

 

Obwohl Tochter Honri; Z. Thoma, FrankenwinheimObwohl Tochter Baronin; Z. Busch, Heidenheim  
AKTUELL
Bullenparade 2019
"So schön war´s!"  >> MEHR...
FOKUHS 1/2019
Das EUROgenetik - Magazin!  >> MEHR...
Weltmacht
Weltmacht
Weidenberg X Manuap  >> MEHR...
Sitemap  |  Impressum  |  Login