Home
 
Home
Aktuell   
 
Zurück zur Liste
03.03.2015
1. rbw sale night mit after sale party
Barnaby
Barnaby

Um 19.00 Uhr startet das Rinderfest mit einer offenen Jungzüchterschau zu der annähernd 60 Jungkühe der Rassen Fleckvieh, Holsteins und Braunvieh angemeldet sind. Die Liste der Jungzüchter, die diese Jungkühe ans Halfter nehmen werden, liest sich wie das „Who is Who“ der Vorführprofis und lässt einen äußerst spannenden Wettbewerb unter den kritischen Augen des Preisrichters Michael Lang erwarten.

 

Gegen 20.30 Uhr startet dann die bereits mit Spannung erwartete Eliteauktion. Das Verkaufslos wird durch Spitzenjungkühe der drei RBW-Hauptrassen eröffnet, es schließen sich Jungrinder aus tiefen, leistungsstarken und schauerprobten Kuhfamilien und weitere Ausnahmejungkühe an. So befinden sich beispielsweise ein hornloses Fageno-Rind mit gRZG 142, ihre Halbschwester gehörte zu den Topsellern auf dem MOX-Sale 2014, eine todschicke Mahuva mit einem gRZG von weit über 150, eine bereits abgekalbte hornlose Irola-Tochter mit herausragendem Exterieur und eine große Auswahl an Braunviehrindern aus den bedeutendsten Kuhfamilien des bekannten Zuchtbetriebes Helmut Kohn im Angebot. Den Katalog finden alle Interessenten unter www.rind-bw.de.

Sobald die Eliterinder einen neuen Besitzer gefunden haben, steigt die after sale party mit den bekannten DJ´s Vinyl Brothers aus Markdorf. Der Eintritt ist frei.

 

 

 

AKTUELL
Nachzucht Herzschlag
EUROgenetik-Nachzuchtschau 2019
Unsere Vererber bestätigen sich!  >> MEHR...
EUROgenetik-Mitglieder
AKTUELL
BG Wölsau nicht mehr im EUROgenetik-Verbund  >> MEHR...
Das neue Magazin ist online!
FOKUHS 2/2019
Das EUROgenetik - Magazin!  >> MEHR...
Sitemap  |  Impressum  |  Login