Home
 
Home
Fleckvieh - EUROpremium   
Druckansicht
 
< MANIGO
 
MANDRIN >
 
Zurück zur Liste
  
WALDLER DE 09 45035385 | 10/170790
geb.: 13.08.2010
Züchter: Scharnagl Thomas, Dippersreuth KK: BB | BK: A2A2
WAL AT 841.069.834
GS WAXIN
HORWEIN
LIEBLING
GS MALF
LUXI
CABI DE 09 42697096
3/2 8.215 4,58 3,91 698
HL: 1. 8.244 4,66 3,93 708
MANDELA
MALEFIZ
CAMILLA
ROGEN
CLAUDIA
pfeil_besamungssstation GZW, Milch, Fleisch, Fitness
GZW 128 (92)MW 105 (96)FW 113 (94)FIT 124 (90)
EXTERIEUR
Merkmale ZW
7688100112124136
Rahmen  105
      
Bemuskelung  124
      
Fundament  111
      
Euter  104
      
Der leistungsstarke Fitness- Gigant!
Dieser interessante Wal-Sohn stammt aus der schönen Mandela-Tochter Cabi, die eine sehr gute achtkälbrige Rogen-Tochter im Hintergrund hat. Waldler ist unter den allerbesten nachkommengeprüften Bullen beim Fleckvieh. Er macht Kühe gut im Rahmen mit hervorragender Bemuskelung, sehr steilen, etwas gröberen Fundamenten und schönen, langen Eutern. Er bringt eine hohe Milchmenge bei etwas knapperen Inhaltsstoffen und auch eine Top-Fleischleistung hervor. In der Fitnessvererbung ist er in allen Merkmalen hoch positiv, insbesondere die extrem lange Nutzungsdauer, die hervorragende Persistenz und die ausgezeichnete maternale Fruchtbarkeit können beeindrucken. Waldler ist der Bulle, der allen Ansprüchen des neuen Zuchtziels im Fleckvieh gerecht wird!
ZUCHTWERTSCHÄTZUNG 04.12.2018
GZW 128 (92)
MILCH 196 Töchter
MW  105 (96)
  Milch Fett-% Fett-kg Eiweiß-% Eiweiß-kg HD-Ø 
1.Laktation: 173 6.907 4,06 280 3,37 233 7634 
2.Laktation: 107 7.785 4,08 318 3,47 270 7740 
3.Laktation: 64 8.210 4,06 333 3,45 283 7786 
ZW:  +687 -0,34 +1 -0,14 +12   
FLEISCH
FW  113 (94)
Nettozunahme 110 (98) Ausschlachtung 104 (88) Handelsklasse 115 (97)
FITNESS
ÖZW   ÖZW  130 (94)  
FIT  124 (90)
Nutzungsdauer 130 (85) Fruchtbarkeitswert 113 (81) Befruchtung -2% Melkbarkeit 110 (94)
Vitalitätswert 105 (99) Kalbeverlauf pat. 102 (99) Kalbeverlauf mat. 98 (95)
Eutergesundheitswert 106 (93) Zellzahl 108 (94) Persistenz 133 (96) Leistungssteigerung 110 (96)
Mastitis 99 (48) Milchfieber 115 (79) Frühe Fruchtbarkeitsstörung 108 (71) Zysten 110 (59)
EXTERIEUR-ZUCHTWERTE aAa: 564132 88 Töchter
Merkmale ZW Extrem
7688100112124136
Extrem
Rahmen  105 
      
 
Bemuskelung  124 
      
 
Fundament  111 
      
 
Euter  104 
      
 
Kreuzhöhe  104  klein
      
groß 
Körperlänge  100  kurz
      
lang 
Hüftbreite  101  schmal
      
breit 
Rumpftiefe  111  seicht
      
tief 
Beckenneigung  116  eben
      
abfallend 
Sprg.winkel  76  steil
      
säbelbeinig 
Sprg.auspräg.  92  voll
      
trocken 
Fessel  105  durchtrittig
      
steil 
Trachten  112  niedrig
      
hoch 
Voreuterlänge  111  kurz
      
lang 
Sch.euterlänge  105  kurz
      
lang 
Voreuteraufhäng.  113  locker
      
fest 
Zentralband  88  nicht ausg.
      
stark ausg. 
Euterboden  99  tief
      
hoch 
Strichlänge  90  kurz
      
lang 
Strichdicke  102  dünn
      
dick 
Strichplatz. vo.  94  außen
      
innen 
Strichstell. hi.  99  nach außen
      
nach innen 
Euterreinheit  102  Nebenstr.
      
reine Euter 

Optimum
NACHZUCHT
Waldler-Panda (Foto i. d. 2. Lak.) (Zü: Schmidt BCS, Töpen)Waldler-Panda (Foto i. d. 2. Lak.) (Zü: Schmidt BCS, Töpen)

Waldler-Panda_Euter_ i.
d. 2. Lak. 
Zü: Schmidt BCS, TöpenWaldler-Panda_Euter_ i.
d. 2. Lak.
Zü: Schmidt BCS, Töpen

Waldler-Tommy 
(Zü.: Thomas Scharnagl, Dippersreuth)Waldler-Tommy
(Zü.: Thomas Scharnagl, Dippersreuth)
Waldler etc
Waldler 170790
Waldler 170790
Waldler 170790
 
Druckansicht
 
< MANIGO
 
MANDRIN >
 
Zurück zur Liste
Sitemap  |  Impressum  |  Login